Bitte, bitte, bleibt uns treu!

18.03.2020

Hallo liebe Tänzerinnen und Tänzer,

so ganz genau weiß ich gar nicht, wie ich anfangen soll.
Die derzeitige Situation bringt alle Menschen gerade an ihre Grenzen und mich mit meinem Team kurz vor einen Zusammenbruch. 🙁
Wahrscheinlich bekommt ihr täglich Nachrichten und E-Mails, gefüllt mit vielen Bitten und wichtigen Informationen.
Und nun komme ich noch dazu mit einer großen Bitte:
Ich möchte ALLES dafür tun, dass meine Tanzschule weiterhin bestehen bleibt. Ich möchte, dass ALLE meine Mitarbeiter/innen bei mir angestellt bleiben können.
Wir wollen weiterhin daran glauben, dass wir ab dem 20.4.20 wieder zusammen tanzen können.
Bis dahin haben wir alle Stunden gesichert, Nachholtermine für Ferienzeiten und Feiertage festgelegt und eine Online-Tanzschule eingerichtet. Wir lassen euch nicht allein!!!!
Dazu wird es für unsere Teilnehmer/innen kostenlose Workshops, Sonderkurse und tolle Veranstaltungen geben. Ich verspreche euch das!!!
Wenn es euch möglich ist, den Beitrag weiterhin zu bezahlen, dann kann ich als Tanzschule mit dem besten Team der Welt (das mir auch in den letzten schweren Monaten den Rücken freigehalten hat) erstmal weiter existieren … und die Ruhe finden, nach finanziellen Möglichkeiten und Unterstützungen zu suchen.
Momentan komme ich noch nicht hinterher.
Die WTP 1 Kurse haben ihre vertraglich gesicherten Stunden fast voll, da wir ja auch schon Mitte Januar begonnen haben (es fehlen noch zwei Einheiten, die wir hoffentlich im April noch haben, ansonsten dann auch später).
Bis Ende April ist es insofern noch geregelt, als dass in den Ferien ja vertraglich auch kein Unterricht stattgefunden hätte.
Wie es weitergeht … wir hoffen das Beste.
Ich will aber ehrlich sein: Ich habe Angst!
Ich bitte euch von meinem tiefsten Herzen, dass ihr bei uns bleibt, dass ihr uns weiterhin unterstützt, dass ihr weiterhin an der Tanzschule festhaltet.
Danke für eure Solidarität!! Danke an die viele netten Worte von euch, die ich schon erhalten habe!! Danke an das weltbeste Team!!!
Danke für alles!
Aufgeben ist keine Option!

Eure Kathrin

Zurück gehen