Seit 23. August: 3G

18.08.2021

Seit Montag, 23. August, gilt in vielen Innenbereichen zunächst bis zum 19. September die 3G-Regel – auch bei uns in der Tanzschule.
Solltet ihr durchgeimpft sein, werden wir das bei uns vermerken, so dass ihr nicht immer den Nachweis vorzeigen müsst. Das gilt auch für den Nachweis, dass ihr genesen seid. Ansonsten müsstet ihr bitte einen auf euch ausgestellten negativen Testnachweis vorzeigen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf (PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Ihr kennt das ja schon …

Wichtig!
Für Kinder und Jugendliche gilt: Kinder bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres sind von der Testpflicht bei der Nutzung von Angeboten ausgenommen! Eine Ausnahme gilt ebenso für minderjährige Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig getestet werden!
Für die Windelflitzerkurse bedeutet dies, dass für die Muttis, die ja aktiv mitmachen, ebenfalls eines der 3Gs zutreffen muss.
Und!
Die 3G-Regel gilt ebenfalls nicht für Begleitpersonen, die vorne bei uns warten!

Zurück gehen